http://franks-hundeschutzgitter.npage.de/willkommen -47814484.html
franks-hundeschutzgitter

 

 

 

 Herzlich Willkommen bei

 franks-hundeschutzgitter

 

Hundeschutzgitter zur Sicherung                   

unseren treuen vierbeinigen

Freunde beim Transport im Kfz.            

                                                                                    

 Die Alternative zur Hundebox, dadurch kann

die Ladefläche ohne Hund komplett genutzt

werden.

                                                                                                               

Damit unsere treuen vierbeinigen Freunde

den Platz haben den sie verdienen.

 

  • Herstellung von Kfz Hundeschutzgitter  für jedes Fahrzeug spezifisch.
  • Ausführung mit unterschiedlichenTüren/Klappen. (siehe Bilder)
  • meine Hundeschutzgitter sind Pulverbeschichtet und in verschiedenen RAL Tönen (Farben) erhältlich. 
  • es werden keine Löcher gebohrt, sondern die Aufnahme erfolgt an Kfz spezifischen Halterungen.
  • Verriegelung abschließbar.
  • meine Heckklappengitter werden aus Rundstahl 16mm mit 2mm Wandung gefertigt. 
  • Schweißnähte werden gesäubert.
  • auch Versand möglich, da meine Heckklappengitter einfach zu montieren sind. Sie brauchen nicht mit ihrem Fahrzeug vor Ort erscheinen. Modell, Baujahr und Ausführung reichen.

   Als gelernter Maschinenschlosser mit

   Weiterbildung zum Industriemeister Metall

   wollte ich eine Sicherung für meine Hunde,

   damit sie beim Warten nicht im heißen Auto

   mit geschlossener Heckklappe sitzen.

 

   Beim Öffnen der Heckklappe können sie nicht unkontrolliert rausspringen.

   Im Gegensatz zur Hundebox haben sie

   den kompletten Platz der Ladefläche zum Liegen

   und die ganze Höhe der Ladefläche zum Sitzen.

 

Kontakt unter:

Metall-Dienstleistung

Frank Rohne   Pommerschestr.26   78224 Singen

  Hallo liebe Besucher, ich komme mit der Auftragsbearbeitung nicht mehr hinterher

  und leider kommt es bei der Beantwortung der Anfragen zu sehr langen Wartezeiten.

  Daher muß ich diese Seite bis Juni 2014 ruhen lassen.

  Mit freundlichen Grüßen

  Frank Rohne